Südamerikahaus Kölner Zoo

Südamerikahaus Kölner Zoo

Schlüsselfertigbau: Sanierung und Neugestaltung am historischen Südamerikahaus. Der denkmalgerechte Umbau des traditionsreichen Bauwerks von 1899 wird zu einer frei begehbaren Regenwaldlandschaft für Affen, Piranhas, Salzkatzen, Vögel und Faultiere. Die Sanierungsarbeiten dauerten von April 2019 bis März 2021, die Sie sich im Youtube-Zeitraffer-Video hier anschauen können.

Neubau „Haus der Kirche“ an St. Marien in Köln

Neubau „Haus der Kirche“ an St. Marien in Köln

In der Baulücke mit direkter Nachbarbebauung auf der Ecke Baudriplatz/Auguststraße in Köln entsteht der sechs-geschossige Neubau – das „Haus der Kirche“ an St. Marien. Es wird über Mehrzweck- und Versammlungsräume im Erdgeschoss und über Büroräume im ersten Obergeschoss verfügen. In seinen beiden oberen Etagen wird es Wohnungen beherbergen und im Untergeschoss werden eine Tiefgarage und Mieterkeller errichtet.

Neubau von 8 Mehrfamilienwohnhäusern mit Tiefgarage

Neubau von 8 Mehrfamilienwohnhäusern mit Tiefgarage

Von (Bau-)Beginn an – im Mai 2020 – sind die Bauabläufe im Gladiolenweg in Niederkassel streng getaktet. Zur effizienten Planung der Baustelle gehört unter anderem der Einsatz von lediglich zwei Schalsätzen für die Errichtung der Wände und von vier Schalsätzen für die Erstellung der Decken. Das gelingt, da die acht Gebäude der Mehrfamilienhäuser sich in ihrer Architektur sehr ähneln und die Schalungen ohne wesentliche Veränderungen wiederholt eingesetzt werden können. Derzeit befindet sich in Gebäude 1 eine Rampe, die zum Betonieren der Tiefgarage benötigt wird. Sobald dieser Bauabschnitt zur Hälfte erfolgt ist, wird mit dem Bau des Gebäude 1 begonnen. Obwohl es als letztes „an der Reihe“ ist, wird es dennoch als erstes Gebäude komplett fertiggestellt sein – die finale Erstellung des gesamten Gebäudekomplexes endet im Dezember 2021.

Umbau und Sanierung von Schlossgut Liebieg

Umbau und Sanierung von Schlossgut Liebieg

Unsere Bauunternehmung saniert das denkmalgeschützte Schlossgut Liebieg und baut es zu einem Restaurant mit Spitzengastronomie inklusive 5-Sterne-Hotel um. Die Bauzeit unserer Bauunternehmung am Vorderhaus mit Turm aus dem Baujahr ca. 970 n. Chr. und dem Hinterhaus aus dem Baujahr ca. 1300 n. Ch. ist für die Dauer von acht Monaten angesetzt. Das Anwesen, das unmittelbar an der Mosel in Kobern-Gondorf liegt, erhält unter anderem neue Stahlbetondecken und Aufzüge.